Gitarre ´22

Internationales Bergisches Gitarrenfestival

Herzlich Willkommen zum Internationalen Bergischen Gitarrenfestival Gitarre ´22


vom 04. bis 09. Januar 2022



Liebe Freunde unseres Festivals,

nun ist es endlich soweit, dass die Inzidenz-Zahlen der Corona-Pandemie zumindest in unseren
Regionen zurückgehen und wir hoffen dürfen, dass unser eigentlich für dieses Jahr geplante Festival
im nächsten Jahr starten kann.

Wir freuen uns schon sehr auf das Wiedersehen mit vielen „alten“ Bekannten und ebensosehr darauf, zahlreiche neue Teilnehmer*innen kennenzulernen. Das bewährte Festivalkonzept, die Gitarre in ihrer großen stilistischen Vielfalt abzubilden, behalten wir auch weiterhin bei und haben wieder ein spannendes und interessantes Konzert- und Kursprogramm für Euch zusammengestellt.
Auch unser Tagungsort, die „Akademie der Kulturellen Bildung“ in Remscheid steht mit seinem großzügigen Raumangebot wieder zur Verfügung.

Wir wünschen Euch allen weiterhin ein gesundes und erfolgreiches Jahr und viel Freude mit der Gitarre und ihrer Musik


Euer Team des Internationalen Bergischen Gitarrenfestivals

Anmeldung zum Kurs ist schon möglich!
Das Internationale Bergische Gitarrenfestival hält auch im Jahr 2021 wieder ein spannendes und vielseitiges Kursprogramm bereit, das Tradition und aktuellste Trends der Gitarrenszene verbindet.
Wir haben unser Team in diesem Jahr mit einigen jüngeren Kolleginnen und Kollegen noch etwas vergrößert und freuen uns, auf mitreißende, gemeinsame Musikerlebnisse. Ob Anfänger oder Preisträger, Amateur oder Profi, ob Klassiker oder E-Gitarrist, Fingerstyler oder E-Bassist, ob Schüler oder Senior, hier ist jeder und jede herzlich willkommen.
In der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid treffen sich vom 1. bis 6. Januar 2021 erneut alle Fans dieses vielseitigen Instruments.

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir hier nach und nach weitere Infos zu Workshops, Dozenten, Stundenplänen u.v.m. veröffentlichen.

+++Die Planung und Durchführung unseres Festivals Gitarre ´21 kann aufgrund der Corona Pandemie und ihrer weiteren Entwicklung inhaltliche und personelle Änderungen zur Folge haben. In der Rubrik "News" informieren wir regelmäßig und transparent über den aktuellen Stand+++
Die derzeit gültigen Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen der Akademie bezüglich der Corona Pandemie sind unter folgendem Link einzusehen:


https://kulturellebildung.de/haeufig-gestellte-fragen/